Retoure innerhalb von 14 Tagen gemäß AGB

1. Einleitung

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sind für LASAK s.r.o. von zentraler Bedeutung. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Uns ist wichtig, dass Sie wissen, welche personenbezogenen Daten erhoben werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen oder wenn Sie unsere Services und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und legt dar, wie wir Ihre personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Missbrauch schützen.

2. Datensicherheit

Wir ergreifen sowohl technische als auch organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gegen versehentliche oder absichtliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den unautorisierten Zugriff durch Dritte. Ziel dieser Maßnahmen ist, die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten und die Sicherheit und Stabilität der Systeme und Dienste, die diese Daten verarbeiten, sicherzustellen. Zu diesen Sicherheitsmaßnahmen gehören: Verschlüsselung Ihrer Daten, Firewalls und Passwort-Schutz. Unsere Datenverarbeitungsprozesse und Sicherheitsmaßnahmen werden im Zuge der technischen Entwicklungen kontinuierlich angepasst und verbessert. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie allein die Verantwortung dafür tragen, abgesicherte (z. B. mit Antivirus-Software) Geräte und Systeme zu nutzen, wenn Sie unsere Webseiten und Services besuchen, um einen unautorisierten Zugriff durch Dritte zu verhindern.

3. Art und Zweck der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Daten, anhand deren Sie identifiziert werden können, oder die verwendet werden können, um Sie zu identifizieren, z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse oder Rechnungsinformationen. Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur im gesetzlich zulässigen Rahmen oder wenn Sie uns zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Die Speicherdauer Ihrer Daten unterliegt den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Nach Ablauf dieser Fristen oder sobald sie für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind, werden die Daten gelöscht. Informationen zu Ihren Rechten auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, Widerruf Ihrer Einwilligung und Löschung der gespeicherten Daten siehe die Abschnitte 4 und 10.

Welche personenbezogenen Daten von Ihnen erhoben und wie sie verarbeitet werden, hängt von der Art Ihres Austausches mit uns ab und basiert entweder auf Ihrer expliziten Einwilligung oder einer entsprechenden Rechtsgrundlage. Dazu gehören u. a.

a. Kontaktaufnahme und Informationsanfragen

Wenn Sie mit uns als Webseitenbetreiber Verbindung aufnehmen, werden Ihre Angaben gespeichert, damit wir zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage auf diese Daten zurückgreifen können.

b. eShop

Wenn Sie eine Bestellung über unseren e-Shop aufgeben, werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert, um Sie in unserem e-Shop zu registrieren, Ihre Bestellung zu bearbeiten und für die Rechnungsstellung. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und b DSGVO, d.h. Sie stellen uns die Daten auf Grundlage des jeweiligen Vertragsverhältnisses (z.B. Führung Ihres Kundenkontos, Abwicklung eines Kaufvertrages) zur Verfügung. 

Soweit wir Ihre Daten nicht für werbliche Zwecke nutzen, speichern wir die für die Vertragsabwicklung erhobenen Daten für die Dauer des Vertrages sowie bis zum Ablauf der gesetzlichen bzw. möglicher vertraglicher Gewährleistungs- und Garantierechte. Nach Ablauf dieser Frist bewahren wir die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Informationen des Vertragsverhältnisses für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf. Für diesen Zeitraum werden die Daten allein für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung erneut verarbeitet.

Zur Abwicklung eines Kaufvertrages über unsere Webseiten sind des Weiteren folgende Datenverarbeitungen erforderlich:

Angaben zu Ihrer Lieferanschrift geben wir an von uns beauftragte Logistikunternehmen und Versandpartner weiter. Die jeweiligen Daten werden allein zu den jeweiligen Zwecken übermittelt und nach erfolgter Zustellung wieder gelöscht.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. zur Analyse und Optimierung unseres e-Shop-Angebots und zu Marketingzwecken. Rechtgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

c. Offline- und Online-Marketing

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Sie über Produkte, Services, Schulungen und Kurse, Veranstaltungen und Kundenumfragen für Zahnmediziner und Zahntechniker zu informieren. Ihre personenbezogenen Daten, die ggf. eine Kombination von Daten sind, die wir offline und online von Ihnen erhalten, werden auch für Kundenanalysen verwendet, um Ihnen individualisierte Informationen und Angebote, Kurse und Veranstaltungen, die Sie interessieren könnten, bereitzustellen und Kundenzufriedenheitsumfragen zu senden.

Hierbei speichern wir diese Daten auf Grundlage berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt darin, die vorstehend beschriebenen Zwecke zu erreichen.

4. Erforderliche Angaben

Bei Datenfeldern in Formularen, die als Pflichtfelder gekennzeichnet sind, ist die Angabe der entsprechenden Information entweder gesetzlich oder vertraglich gefordert oder erforderlich, um einen Vertrag abzuschließen, eine Dienstleistung bereitzustellen oder den angegebenen Zweck zu erfüllen. Wenn Sie die geforderte Information nicht bereitstellen, ist nicht gewährleistet, dass wir einen Vertrag abwickeln oder eine angeforderte Dienstleistung erbringen oder den angegebenen Zweck erfüllen können.

5. Weitergabe von Daten an Dritte und Drittanbieter

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ggf. an Dienstleister, Lieferanten oder andere Kooperationspartner von LASAK zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen oder Anfragen weiter. Ihre personenbezogenen Daten werden ggf. auch an Dienstleister weitergegeben, die im Auftrag von LASAK s.r.o. tätig sind, z. B. Druckereien, Letter Shops, Werbeagenturen, Internet- und IT-Dienstanbieter und Rechenzentren. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten ggf. an andere verbundene Unternehmen von LASAK s.r.o. weiter, insbesondere zu Support-, Abwicklungs-, Bereitstellungs- oder Marketingzwecken.

Unsere Dienstleister, Lieferanten und anderen Kooperationspartner dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur zu den von uns vorgegebenen Zwecken verarbeiten. Die Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte, Drittanbieter und verbundene Unternehmen erfolgt vorbehaltlich der Einhaltung der Vorgaben und Bedingungen unserer Datenschutz- und Vertraulichkeitsrichtlinien.

6. Ihr Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Anforderungen und Bestimmungen haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich auf Ihre besondere Situation beziehen, zu widersprechen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen oder wenn Sie eine zuvor gegebene Einwilligung widerrufen möchten, senden Sie uns bitte eine kurze Mitteilung an die E-Mail-Adresse oder die postalische Adresse, die in Abschnitt 10 angegeben ist.

7. Cookies und Web-Tracking

a. Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Sie werden lokal auf Ihrer Festplatte gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten.

b. Verwendung von Cookies

Auf den Webseiten von LASAK werden Cookies eingesetzt, um

  • die erforderlichen technischen Funktionen bereitzustellen und die Inhalte korrekt auszuliefern,
  • die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen und die Webseite
  • optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen oder um Ihre Besuche auf unserer Webseite zu Marketing- und Optimierungszwecken zu analysieren.

Unter bestimmten Umständen verwenden wir für unsere Werbe- und Marketingaktivitäten (z. B. beim Remarketing) Cookies von Drittanbietern, die von einer anderen Domain als der besuchten Webseite gehostet werden.

Sitzungscookies sind temporäre Cookies, die beim Verlassen der Webseite oder beim Schließen des Browserfensters gelöscht werden.

Andere Cookies verbleiben länger auf Ihrer Festplatte und ermöglichen, dass wir Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Webseite wiedererkennen.

c. Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind zur Funktion unserer Webseite erforderlich und können in unseren Systemen nicht deaktiviert werden. In der Regel werden diese Cookies nur als Reaktion auf von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt, die einer Dienstanforderung entsprechen, wie etwa dem Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, dem Anmelden oder dem Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass diese Cookies blockiert oder Sie über diese Cookies benachrichtigt werden. Einige Bereiche der Webseite funktionieren dann aber möglicherweise nicht.

d. Zulassen oder Blockieren von Cookies

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung von Cookies (auch für Web-Tracking) auf Ihrem Gerät zuzulassen oder zu blockieren, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies blockiert werden oder so, dass eine Meldung angezeigt wird, sobald ein Cookie gesetzt wird. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Webseite ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Unter den nachstehenden Links finden Sie Informationen zum Blockieren oder Zulassen von Cookies in den gängigsten Browsern:
• Internet Explorer: https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
• Firefox: http://support.mozilla.com/en-US/kb/Cookies
• Google Chrome: http://www.google.com/support/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647
• Safari: https://support.apple.com/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac
• Opera: https://www.opera.com/help/tutorials/security/privacy/

e. Cookie Banner

Beim ersten Besuch auf einer unserer Seiten wird Ihnen automatisch am unteren Bildrand ein Banner eingeblendet.

Hierbei haben Sie die Möglichkeit entweder alle unsere verwendeten Cookies direkt per Klick auf den Button „Cookies zulassen“ zu akzeptieren oder per Klick auf den Button „Cookie-Einstellungen“ aktiv selbst zu entscheiden, ob Sie der Verwendung auch von weiteren Cookies zustimmen möchten.

Sollten Sie die Cookie Einstellungen zu einem späteren Zeitpunkt ändern wollen, so bedarf es der Löschung der Cookies in Ihrem Browser. Nach erfolgter Löschung erscheint das Cookie Banner bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Seiten. Nun können Sie wie bei Ihrem ersten Besuch die Einstellungen nach Ihren Wünschen konfigurieren.

8. Google Analytics

Unsere Webseiten nutzen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) angeboten wird. Ab dem 22.01.2019 einen Webanalysedienst von Google Ireland Limited, mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, um Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Webseite zu analysieren. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Webseite greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraums und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens von Google gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt.

Google hat sich zur Einhaltung des Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA verpflichtet. Das EU-US Privacy Shield regelt die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten, die aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union in die USA übertragen werden. Gemäß EU-Kommissionsbeschluss bieten US-amerikanische Unternehmen mit Privacy Shield-Zertifizierung (Zertifikat unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI) ein Datenschutzniveau, das dem der Europäischen Union entspricht.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Webseitenbetreiber mit Google geschlossen haben, erstellt Google mithilfe der gesammelten anonymisierten Informationen eine Auswertung der Webseitennutzung und der Webseitenaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie können durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies und Ihre Nutzung der Webseite gesammelten Informationen (inklusive Ihrer gekürzten IP-Adresse) an Google gesendet und von Google verarbeitet werden. Klicken Sie auf den nachstehenden Link, um das Plugin herunterzuladen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

9. Server-Logfiles & IP-Adressen

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden Ihre Zugriffsdaten automatisch erhoben und in einer temporären Log-Datei (Server-Logfile) gespeichert und verarbeitet. Die folgenden Daten werden protokolliert:
• Verwendeter Webbrowser (Typ und Version)
• Verwendetes Betriebssystem
• URL der Seite, von der Sie auf diese Website gelangt sind
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• IP-Adresse

Eine IP-Adresse ist eine numerische Adresse des Endgeräts (PC oder mobiles Endgerät), mit dem Sie den Zugang zum Internet herstellen und unsere Webseiten besuchen. Die IP-Adresse ermöglicht die Kommunikation zwischen Computern und Servern. LASAK s.r.o. verwendet die sogenannten Server-Log-Daten zur statistischen Auswertung der Webseitennutzung und um den Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren und die Systemsicherheit sicherzustellen.

10. Ihre Rechte

Wenn Sie Fragen über Sammeln und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der nachstehenden Adresse:

E-Mail: order@lasak.cz 

Postanschrift: 
LASAK s.r.o.
Ceskobrodska 1047/46
190 01 Prag 9 – Hloubetin
Tschechische Republik

Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten oder eine Beschwerde haben, wenden Sie sich bitte an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslandes Ihres Wohnsitzes.

11. Verschlüsselte Übertragung per SSL

Zur Übertragung Ihrer Daten nutzen wir einen sicheren Server mit der SSL-Technik (Secure Socket Layer) mit einer 128-Bit-Verschüsselung. So werden Ihre Daten sicher und für Unbefugte unlesbar an uns übermittelt.

12. Ergänzungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren. Die geänderte Fassung der Datenschutzerklärung werden wir auf dieser Webseite mit dem entsprechenden neuen Versionsdatum veröffentlichen. Daher empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen. Der Besuch und die Nutzung der Webseiten von LASAK und jegliche Daten, die dabei erhoben werden, unterliegen den Bestimmungen und Bedingungen der Datenschutzerklärung, die zum Zeitpunkt des Besuchs auf der entsprechenden Webseite veröffentlicht ist.

Version: 12/2021