Kostenloser Versand nach Österreich ab 150 €  l  Retoure innerhalb von 14 Tagen gemäß AGB

€ 98 exkl. MwSt. (€ 118.58 inkl. MwSt.)

Lieferbar
St.

Leicht und zugleich sehr robust
Zuverlässiger Verschluss
Speziell für die Verwendung in Desinfektoren erstellt Mehr

Hersteller: NichrominoxKat.-Nr.: 2935.00

  • Leicht und zugleich sehr robust
  • Zuverlässiger Verschluss
  • Speziell für die Verwendung in Desinfektoren erstellt

Die Chirurgie-Kassette ProImplant eignet sich zum Aufbewahren und zur maschinellen Reinigung, Desinfektion und Sterilisation der Instrumente ProImplant. Die aus Edelstahl hergestellte Kassette ist leicht, aber zugleich sehr robust. Der Verschluss ist zuverlässig und einfach zu bedienen. Das Design der Kassette mit einem Gitterstil wurde speziell für die Verwendung in Desinfektoren/Thermodesinfektoren (RDG) erstellt. Die Gestaltung der Öffnungen trägt dem besseren Wasserabfluss bei. Dank den geformten Silikonhalterungen bleiben die Instrumente fest in der Kassette.

Die Chirurgie-Kassette ProImplant erfüllt die höchsten Hygiene- und Vorschriftenansprüche von zahnmedizinischen Praxen und Krankenhäusern.

Im Preis der Chirurgie-Kassette sind die Instrumente nicht inbegriffen.

Maßangaben: 18,5 x 10 x 3,4 cm

 

Die temporären Implantate ProImplant ermöglichen es, die Patienten mit einem provisorischen festsitzenden Zahnersatz vorläufig während der Einheilzeit von definitiven Implantaten oder Knochenaugmentaten zu behandeln. Ihre Patienten können so Ihre Praxis sofort nach der Implantation mit einem funktionsfähigen Zahnersatz verlassen und während der erforderlichen Einheilzeit ihr Leben weiter ohne ästhetische sowie funktionsfähige Einschränkungen genießen und am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Die temporären Implantate ProImplant sollten spätestens nach sechs Monaten wieder entfernt werden. Im klinischen Einsatz seit 2008.