Die einteiligen provisorischen Implantate ProImplant ermöglichen, die Patienten mit einer vorhandenen Prothese oder mit einem provisorischen festsitzenden Zahnersatz vorläufig während der Einheilzeit von definitiven Implantaten oder Knochenaugmentaten zu behandeln. Ihre Patienten können so Ihre Praxis sofort nach der Implantation mit einem funktionsfähigen Zahnersatz verlassen  und während der erforderlichen Einheilzeit ihr Leben weiter ohne ästhetische sowie funktionsfähige Einschränkungen genießen. Der biegsame Implantathals ermöglicht eine optimale Ausrichtung der provisorischen Implantate zueinander. Die temporären Implantate ProImplant sind seit 2008 im klinischen Einsatz.

Unigrip

Unigrip

€ 68 exkl. MwSt.
€ 82.28 inkl. MwSt.
Ratsche

Ratsche

€ 217 exkl. MwSt.
€ 262.57 inkl. MwSt.